Hinweis: Diese Website nutzt Cookies und personenbezogene Daten. Informationen dazu gibt es unter ↪Datenschutz.

Websitelogo

Nico's Ameisen

Haltungsberichte und Informationen

Laufwegspirale

Hier baue ich eine Schlauchspirale mit der man seinen Ameisen mehr Laufweg geben kann. Beim Nachbau sollte der Schlauchdurchmesser und die Länge der jeweiligen Art angepasst werden.

Als erste habe ich etwas Verglasungsfolie, welche ich noch zuhause hatte, in eine rechteckige Form geschnitten. Dann habe ich sie zusammengerollt bis sie den für mich passenden Durchmesser hatte und fixierte sie mit Klebeband (Bild 1).

Um den Zylinder nun dauerhaft in Form zu halten nutzte ich meinen Lötkolben und setzte 'Schweißpunkte' (Bild 2 + 3).

Bild 1 • Loch für Beckenverbinder Bild 2 • Beckenverbinder Bild 3 • 'Schweißpunkte'

Als nächstes muss der Schlauch um den Zylinder gewickelt werden (Bild 4).

Dabei sollte man ab und an einen einen Silikonklecks zum fixieren setzen.

Bild 4 • Zylinder mit Schlauch

Dann alles etwas gerade rücken, den Silikon trocknen lassen und anschließen (Bild 5)

Als Beckenverbinder habe ich kleine Stücke eines größeren Schlauches genutzt (Bild 6).

Bild 5 • Laufwegspirale Bild 6 • Größerer Schlauch als Verbinder

Meine Polyrhachis dives haben die Laufwegspirale super angenommen. Sie brauchten nur etwa eine Minute und sie waren komplett die 13m durch gelaufen. Nun rennen sie nicht mehr irre gegen den Ausbruchsschutz an.